+49 (0) 28 45 - 98 46 000 simoneissel@yahoo.de

      Piercing

      Informationen zu meinen Piercing-Leistungen

      Wir piercen:

      • Ohrpiercing Double
      • Lobe
      • Helix
      • Forwardhelix
      • Tragus
      • Antitragus
      • Industrial
      • Nasenpiercing
      • Bauchnabelpiercing
      • Nippelpiercing für Sie & Ihn
      • FOR LADYS “INTIM PIERCING” Christina
      35 €

      Lobe Ohrlöcher 2 Stck.

      25 €

      Nase/ Helix/ Antihelix

      25 €

      Tragus/ Antitragus

      39 €

      Bauchnabel

      6 €

      Schmuck pro Piercing kostet

      35 €

      Innenohr Rook/ Medusa/ Ashley

      45 €

      Industrial

      55 €

      Christina Intim/ Zunge

      35 €

      Nippelpiercing (einzeln)

      55 €

      Nippelpiercing (beide)

      Alle angegebenen Preise inkl. der gesetzl. 19% Mwst.

      Piercing Schmuck,- welcher und wie wird der eingesetzt ?

      Ich verwende ausschließlich Materialien wie: Titan, Bioplast, Ch.-Stahl um allergische Reaktionen zu vermeiden. Natürlich könnt Ihr euch auch nach abheilen des 1. Piercings selbst Schmuck besorgen und von mir austauschen lassen. Dann sollte euch klar sein dass ein richtiges Piercing nicht mit einer Pistole geschossen wird. Ein richtiger Piercer verwendet ausschließlich Piercingnadeln auch med. Braunüle genannt. Sticht man durch die gewünschte Stelle durch, zieht man sofort die Nadel raus, die Kanüle bleibt stecken, diese wird sofort mit einer sterilen Schere gekürzt und der Schmuck da rein gesteckt. Anschließend zieht der Piercer die Kanüle mit dem Schmuckstück raus und man muss nur noch den Verschluss anbringen. Fertig. Das ganze sollte kompetent, zügig und ruhig von statten gehen. Das Abheilen mit dem sauberen Stich ist so sehr schnell gewährleistet und Ihr habt keine Probleme mit dem schönen Schmuckstück. Denkt mal daran wenn ihr beim Arzt Blut abgenommen bekommt….der Stich schließt sich sofort und ist nach ein paar Std. nicht mehr sichtbar.

      Rechtliche Grundlagen

      Vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist die schriftliche Einverständniserklärung und gültiger Personalausweis bei Volljährigkeit. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 die schriftliche Einverständniserklärung und das Begleiten eines Elternteils sowie den dazugehörigen Personalausweis. Bei nicht Erscheinen der Eltern wird nicht gepierct.

      Grundsätzlich

      Um das Piercen so schmerzlos wie möglich zu gestalten, biete ich Ihnen die Möglichkeit einer lokalen Betäubung mit Salben und Sprays oder Dentaltinktur für die Piercings im Mundbereich innen.

      Hygiene

      Auf Hygiene, sterile Materialien, eine individuelle Beratung lege ich sehr großen Wert. Ich arbeite nach den aktuellen Hygienevorschriften der WHO (Weltgesundheitsorganisation)

      Nachsorge beim Piercing

      Vorsicht vor Schweiß und Reibung. Nach dem Piercing muss der umgebende Körperbereich immer sauber gehalten werden, um eine Heilung zu unterstützen.

      Achten Sie bitte darauf, dass Sie den neuen Schmuck, bis alles gut verheilt ist, so selten wie möglich anfassen.
       
      Vor der Pflege die eigenen Hände gut waschen. Sie sollten den gepiercten Bereich mindestens zweimal am Tag mit einem antibakteriellen Antisept reinigen. Besorgen Sie sich in der Apotheke Oktenisept o.ä. zur lokalen Wundbehandlung.Seien Sie bitte beim Waschen vorsichtig, entfernen Sie sämtliche Rückstande und Krusten von der Körperstelle und vom Schmuck. Eine Nachsorgebeschreibung bekommt Ihr mit nach Hause.
      Ohrpiercing
      Ohrpiercing
      Ohrpiercing
      Piercingschmuck